MiraScreen findet kein W-Lan

Der Mirascreen findet bei der ersten Einrichtung mit der Auslieferungsfirmware kein W-Lan. Ein Firmwareupdate ist so auch nicht möglich. Um einen Accesspoint zu finden und ein Firmwareupdate durchführen zu können  muss ganz einfach ein Telefon als mobiler Hotspot konfiguriert werden und neben den MiraScreen gelegt werden. Man muss sich nicht mit dem Telefon verbinden, es muss nur neben dem MiraScreen liegen -> und schon werden alle W-Lan Netzte angezeigt, man kann sich verbinden und das Firmwareupdate das den Fehler beseitigt durchführen. (Klingt komisch – funktioniert aber)

 

Der Tipp stammt direkt vom MiraScreen Support

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.