Win 10: Automatischer Upload von Updates ins Internet abschalten

Die Standardeinstellung von Windows 10 erlaubt, dass der eigene Rechner bereits heruntergeladene Updates im Internet verteilt. Wer dies nicht möchte, kann das einfach in den Einstellungen deaktivieren.

Auf <Start> klicken -> Einstellungen -> Update und Sicherheit -> (Windows Update) Erweiterte Optionen -> Übermittlung von Updates auswählen -> PCs in meinem lokalen Netzwerk auswählen.

Auf dem Desktop auf den Start Button klicken, dann auf „Einstellungen“ klicken

Start -> Einstellungen

Auf „Update und Sicherheit“ klicken

Update und Sicherheit

Auf „Erweiterte Optionen“ klicken

Erweiterte Optionen

Auf „Übermittlung von Updates auswählen“ klicken

Übermittlung

Den Button „PCs in meinem lokalen Netzwerk“ auswählen

PCs im lokalen Netzwerk

Die Einstellungen gelten sofort und müssen nicht extra gespeichert werden.

Dann werden die Updates nur noch im lokalen Netzwerk verteilt. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit mit dem darüber liegenden Schalter die Updateverteilung ganz abzuschalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.